SH_Sidebar_Support Support SH_Sidebar_FAQ FAQ

Und was passiert dann mit dem erzeugten Strom? Dieser kann von den Mieterinnen und Mietern als Mieterstrom direkt genutzt werden. Dieser ist umweltfreundlich und immer günstiger als der Grundversorgungstarif und auch dann versorgungssicher, wenn mal keine Sonne scheint, weil dann Ökostrom aus dem Netz verbraucht wird. 

Durch die große Modernisierungsmaßnahme in Mannheim-Schönau zum Beispiel, kann die GBG hier nach und nach die sanierten Gebäude mit den PV-Anlagen ausstatten und die Mietparteien haben dann die Möglichkeit, ihren Strom vom eigenen Dach über die ServiceHaus zu beziehen. 

Sobald auch in Ihrem Haus die Möglichkeit des Mieterstroms besteht, erfahren Sie das über die Kunden- und Objektbetreuer der GBG, über Ihre Mieter-App oder auch über Flyer und Aushänge in den jeweiligen Wohngebäuden. 

Die Möglichkeit, Ihren eigenen umweltfreundlichen Strom vom Dach zu beziehen interessiert Sie? Fragen Sie gerne bei Ihrem Kunden- und Objektbetreuer nach, melden Sie sich bei dem unten genannten Ansprechpartner oder nutzen Sie unser Kontaktformular. 

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Thema Mieterstrom?

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.